Gabelstapler Willmann                               
An- und Verkauf gebrauchter Gabelstapler                                                       

Gebrauchte 3-Rad Gabelstapler

Gebrauchte 3-Rad Gabelstapler werden besonders dort eingesetzt, wo es auf die Wendigkeit eines Gabelstaplers ankommt. Da 3-Rad Gabelstapler mit dem hinteren Rad gelenkt werden (Hecklenkung), können sie sich bei vollem Einschlag nahezu auf der Stelle drehen.

3-Rad Gabelstapler bieten nicht ganz so viel Stabilität wie Gabelstapler mit einer „herkömmlichen“ Hinterachse. Bei den primären Einsatzorten von gebrauchten 3-Rad Gabelstaplern im Innenbereich bzw. im Lagerbereich mit gut befahrbaren Böden ist jedoch immer ausreichende Stabilität gewährleistet. In den meisten Lager- und Produktionsumgebungen werden sowohl 3-Rad Gabelstapler und 4-Rad Gabelstapler eingesetzt, je nach Einsatzzweck und Lagergut.

Die meisten Elektrostapler und fast alle Spezialgeräte wie beispielsweise, Mitnahmestapler, Hochregalstapler und Schmalgangstapler sind häufig mit drei Rädern ausgerüstet. Auch die meisten Hubwagen haben drei Räder bzw. eine stark verkürzte Achse mit dicht nebeneinander montierten Rädern, wobei mit der kurzen Achse gelenkt wird. Diese Gabelstapler Bauform wurde entwickelt, um sowohl in der Handhabung, als auch in der Lagerlogistik effizient genutzt werden zu können.

Gebrauchte 3-Rad Gabelstapler finden Sie hier...

Gebrauchte 4-Rad Gabelstapler

Je nach Größe der zu transportierenden Güter können sich 4-Rad Gabelstapler besser eignen als 3-Rad Gabelstapler.

Das Gewicht verteilt sich auf vier Rädern an zwei Achsen besser als bei 3-Rad Gabelstaplern - hieraus resultiert die höhere Stabilität der 4-Rad Frontstapler. Schwerstapler, wie Dieselstapler und Geländestapler haben daher grundsätzlich vier Räder und können, je nach Einsatzgebiet auch als Allradstapler verfügbar sein. Die Hinterachse ist meistens eine pendelnde Starrachse.

Sofern ein Stapler im Außenbereich einsetzt wird, hat er meistens eine Luftbereifung. Es gibt auch 4-Rad Gabelstapler mit Vollgummireifen. Vollgummireifen sind naturgemäß wesentlich unempfindlicher und langlebiger, sie eignen sich daher besonders für Beton und andere feste Oberflächen. Neben Dieselstaplern sind 4-Rad Gabelstapler auch als Gasstapler oder Elektrostapler erhältlich. 

Gebrauchte 4-Rad Gabelstapler finden Sie hier...


Gebrauchte Schubmaststapler

 Gebrauchte Schubmaststapler sind spezielle Gabelstapler, die zumeist in großen Lagern eingesetzt werden. Du kannst besonders lange und sperrige Lasten befördern. Dies liegt vor allem an ihrer Bauweise - Mast und Gabel können aus dem Chassis ausfahren, um die Ware aufzunehmen und sie dann wieder zurück in Richtung Fahrzeugmitte bringen.

Auf diese Weise kommen gebrauchte Schubmaststapler mit verhältnismäßig geringem Gegengewicht aus und können das zu befördernde Gut sehr hoch heben. Höhen über zehn Meter sind erreichbar.

Gebrauchte Schubmaststapler gibt es als Elektro Gabelstapler aber auch als Diesel Gabelstapler.

Da Schubmaststapler oftmals lange Waren transportieren und in engen Gängen wenden müssen, sitzt der Gabelstapler Fahrermeist quer zur Fahrtrichtung.

Gebrauchte Schubmaststapler finden Sie hier...

 

Gebrauchte Hochhubwagen

Gebrauchte Hochhubwagen kommen fast ausschließlich im Innenbereich zum Einsatz. Es gibt verschiedenen Ausführungen: mit manuell bedienbarem Hydraulikzylinder und als elektrische Varianten. Motorisiert kann der Antrieb, der Hub oder beides sein.

Allen Hochhubwagen Varianten ist eine grundlegende Funktionsweise gemein: Der Schwerpunkt der Last liegt direkt über den Rädern. Anders als bspw 3-Rad Frontstapler kommen sie so ohne ein Gegengewicht aus.

Da gebrauchte Hochhubwagen zumeist in Hallen mit guten Untergründen zum Einsatz kommen, haben sie verhältnismäßig kleine Räder und Vollgummireifen.

Normalerweise befindet sich die bedienende Person neben dem Wagen. Es gibt auch Varianten von Hochhubwagen mit Fahrerstand oder Fahrersitz. Mit diesen Modellen sind auch längere Strecken bzw. lange Einsätze relativ ermüdungsfrei zu bewältigen.

Je nach Bauart können gebrauchte Hochhubwagen Waren bis zu einer Höhe von acht Metern heben. Dies unterscheidet Hochhubwagen von Niederhubwagen und Handgabelhubwagen, die das Transportgut lediglich vom Boden auf Transporthöhe heben können. 

Gebrauchte Hochhubwagen finden Sie hier...

Gebrauchte Hochregal- Schmalgangstapler

Hochregalstapler kommen in großen Lagerhallen zum Einsatz. Um die verfügbare Lagerfläche optimal zu nutzen, sind die Regale oft sehr hoch und die Gänge sehr schmal. Aus diesem Grund werden Hochregalstapler auch als Schmalgangstapler bezeichnet.

Hochregalstapler haben eine Hubhöhe von bis zu 17m. Die Bauweise ist sehr schmal und wendig, so dass das rangieren in Gängen möglich ist, die kaum breiter sind, als der Schmalgangstapler selbst. Normale Hochhubwagen benötigen aufgrund des Wendekreises relativ viel Platz zum rangieren. Damit der Schmalgangstapler in den engen Gängen nicht wenden muss, verfügen diese Fahrzeuge über eine schwenkbare Gabel, die sowohl frontal als auch rechtwinklig zum Fahrzeug gestellt werden kann. So kann die Gabel die Ladung in das Regal heben, ohne dass das Fahrzeug sich bewegt.

Während bei einem Schmalgangstapler der Fahrer am Boden bleibt, hebt ein Hochregal-Kommissionierer den Fahrer mit der Ladung an, so dass dieser den Ladevorgang am Regal überwachen kann. 

Gebrauchte Hochregal- Schmalgangstapler finden Sie hier...


Gebrauchte Kommisionierer

Kommissionierer gehören zu den Lagertechnikgeräten, werden elektrisch betrieben und verfügen über einen Fahrerstand oder Fahrersitz. Entsprechend der jeweiligen Hubhöhe werden NiederhubkommissioniererMittelhubkommissionierer und Hochhubkommissionierer unterschieden. 

Niedrigkommissionierer haben eine Hubhöhe bis ca. 2m, Mittelkommissionierer bis ca. 6m und Hochhub Kommissionierer können bis ca. 14m hoch heben.

Charakteristisch für Kommissionierstapler ist, dass nicht nur die Gabel mit den Gütern angehoben wird, sondern der Fahrer mitangehoben wird um den Ladevorgang auf Arbeitshöhe kontrollieren zu können. Der Fahrer kann dann die Güter auf Arbeitshöhe manuell be- und entladen, es gibt jedoch auch Kommissionierer, die ähnlich wie ein Schubmaststapler mit beweglichen Gabeln ausgestattet sind. Die Möglichkeit den Fahrer auf Arbeitshöhe anzuheben ist der wesentliche Unterschied zwischen Kommissionierstaplern und Niederhubwagen bzw. Hochhubwagen. 

Gebrauchte Kommisioniererfinden finden Sie hier...


Gebrauchte Niederhubwagen

Gebrauchte Niederhubwagen heben ihre Ware im Vergleich zu gebrauchten Hochhubwagen lediglich bodenfrei an – d.h. nur soweit, dass die Räder des Wagens frei rollen können. Somit spricht man bei der Bewegung von Waren mit Hilfe von Niederhubwagen von einem Horizontaltransport.

Die meisten gebrauchten Niederhubwagen besitzen zwei Zinken zur Aufnahme von Paletten. Der Palettentransport ist somit der vorwiegende Einsatzbereich für Niederhubwagen ähnlich wie bei den Handgabelhubwagen, allerdings können Niederhubwagen auch mit Elektroantrieb ausgestattet sein. Unverzichtbar ist der Eletroantrieb bei den großen und schweren Modellen, die Lasten bis zu drei Tonnen bewegen können.

Müssen die Lasten auch in größere Höhen angehoben werden - bspw. zum Beladen eines LKW oder Regals, dann eignen sich Niederhubwagen nicht - hierzu werden Hochhubwagen, 3-Rad Gabelstapler oder 4-Rad Gabelstapler verwendet.

Gebrauchte Niederhubwagen sind auch als Ausführungen mit Fahrerstand oder Fahrersitz und auch mit Kabine erhältlich. 

Gebrauchte Niederhubwagen finden Sie hier...


 

Gebrauchte Handgabelhubwagen

 

Gebrauchte Handgabelhubwagen gehören zur Grundausstattung von Unternehmen aus allen Bereichen der Logistik und des Handels. Anders als bspw. bei elektro 3-Rad Gabelstaplern oder 4-Rad Gabelstaplern werden die zu transportierenden Gegenstände nur wenige Zentimeter angehoben, um dann transportiert werden zu können. Lasten bis 2000 kg können auf diese Weise bewegt werden. Manche Handgabelhubwagen verfügen über einen Schnellhub, bei dem leichte Lasten besonders rasch auf Transporthöhe angehoben werden können.

Mit gebrauchten Handgabelhubwagen werden zumeist Waren auf Paletten bewegt, die durch die zwei Gabelzinken des Wagens aufgenommen werden. Handgabelhubwagen sind verhältnismäßig wartungsarm, da sie sehr robust konstruiert sind und kaum komplizierte Bauteile vorkommen.

Für lebensmittelverarbeitende Betriebe gibt es besondere Auflagen an die zu verwendenden Gabelstapler und Hubwagen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es auch spezielle gebrauchte Handgabelhubwagen aus Edelstahl oder mit anderen leicht zu reinigenden Oberflächen.

   

Manche Handgabelhubwagen Modelle verfügen über eine integrierte Waage, teilweise auch mit Tara-Funktion. Somit lassen sich Aufgaben wie bspw. die Wareneingangskontrolle wesentlich schneller und effizienter erledigen. 

Gebrauchte Handgabelhubwagen finden Sie hier...

 


Gebrauchte Seitenstapler, Vierwegestapler

Seitenstapler und Vierwegestapler werden für den Transport von langen sperrigen Gütern eingesetzt. In der Holz, Stahl und Kunststoffindustrie sind diese Stapler ideal geeignet um bspw. lange Rohre, Bretter oder Latten zu laden. Das Besondere an Seitenstaplern ist der seitliche Sitz der Gabel in der mitte eines sog. Tisches. Der Tisch stabilisiert die langen Güter, so dass diese beim Fahren nicht von der Gabel fallen. Die seitlich zur Fahrtrichtung angebrachte Gabel ermöglicht dem Seitenstapler das Laden und Transportieren in engen Gängen.

Vierwegestapler sind ähnlich wie Seitenstapler ebenfalls mit einem Tisch ausgetattet in dessen Mitte sich die Gabel befindet. Es gibt jedoch auch 4-Wege Schubmaststapler. 4 Wege Gabelstapler sind noch wendiger, da ihre Räder sich jeweils um 90 grad drehen lassen. So können gebrauchte Vierwegestapler in alle Richtungen fahren und praktisch auf der Stelle drehen. Sowohl Seitenstapler als auch Vierwegestapler sind mit Elektro-, Diesel- oder Gasantrieb erhältlich und heben Lasten bis 6000kg auf bis zu 8 Meter Höhe. 

Gebrauchte Seitenstapler, Vierwegestapler finden Sie hier...


Gebrauchte Geländestapler

Geländestapler sind Gegengewichtsstapler und gehören ebenfalls der Gruppe der 4-Rad Gebrauchtstapler an. Aufgrund ihrer Bauweise sind Geländestapler ideal für den Einsatz in der Forst- und Landwirtschaft auf Baustellen und unwegsamem Gelände mit Bodenunebenheiten und Schlaglöchern.

Geländestapler sind häufig mit Allradantrieb ausgestattet und haben eine hohe Bodenfreiheit. Die Bereifung ist ebenfalls auf den Einsatzbereich ausgelegt. Geländestapler haben meist große Reifen mit starkem Profil oder auch Doppelbereifung.

  

Geländestapler sind oft Dieselstapler, es gibt jedoch auch geländegängige Gasstapler und Elektrostapler. 

Gebrauchte Geländestapler finden Sie hier...


Gebrauchte Dieselstapler

Gebrauchte Dieselstapler werden in Europa sehr häufig eingesetzt. In Dieselstapler können sehr starke Motoren verbaut werden, so dass es Diesel-Gabelstapler bis zu 90 Tonnen Nenntragfähigkeit auf dem Markt gibt. Diese Eigenschaft macht Dieselstapler zu wahren Arbeitstieren, vor allem im Containerumschlag.

Dieselmotoren sind sehr robust und strapazierfähig, daher eignen sie sich sehr gut für den Wiederverkauf.

Im Innenbereich sind gebrauchte Dieselstapler auch mit geringen Abgaswerten und niedrigen Geräuschpegeln durch moderne Antriebsaggregate nur bedingt einsetzbar. Für diese Einsatzbereiche sind gebrauchte Gasstapler und gebrauchte Elektrostapler besser geeignet.

Dieselmotoren sind meist wasser- oder luftgekühlt. Es kommen sowohl Industriemotoren als auch speziell gedrosselte LKW oder PKW Motoren zum Einsatz. Ebenfalls sind gebrauchte Dieselstapler mit Diesel-elektrischem Antrieb erhältlich, bei denen ein Dieselmotor einen Generator antreibt, der wiederum Energie für Antrieb und Hub erzeugt.

Dieselstapler sind größtenteils Vierrad Frontstapler mit lastseitig angetriebenen Rädern, wobei besonders starke Modelle zumeist mit Zwillingsbereifung an der Antriebsachse ausgestattet werden.

Die Fahrgeschwindigkeiten von gebrauchten Dieselstaplern sind sehr unterschiedlich - Spitzengeschwindigkeiten von 50 km/h können durchaus erreicht werden, sodass manche Fahrzeuge auch am Straßenverkehr teilnehmen können. Wenn eine Straßenzulassung gewünscht ist, sollten jedoch u.a. spezielle Reifen und eine Beleuchtung verbaut sein. 

Gebrauchte Dieselstapler finden Sie hier...


Gebrauchte Elektrostapler

Gebrauchte Elektrostapler werden vornehmlich im Innenbereich eingesetzt. Durch den emissionsfreien Betrieb sind Elektro Gabelstapler in Lagerhallen und geschlossenen Umgebungen uneingeschränkt nutzbar. Zudem sind elektro Dreirad Stapler sehr wendig, was ein Vorteil für den Einsatz in engen Gängen und Lagerhäusern ist.

Obwohl Elektrostapler mittlerweile sehr hohe Leistungen erbringen, sind Gasstapler und Gebrauchte Dieselstapler häufig die bessere Wahl, wenn maximale Leistung und hohe Nutzlasten von Bedeutung sind.

Ein Vorteil von gebrauchten Elektrostaplern liegt in der "stufenlosen" Regelbarkeit des Antriebs. Eine klassische Gangschaltung ist bauartbedingt nicht nötig. Elektromotoren bieten zudem bereits bei niedrigen Drehzahlen ein sehr hohes Drehmoment.

Seitdem Elelektrostapler mit wechselbaren Batterien auf dem Markt sind, entfallen die wesentlichsten Nachteile. So eignen sich moderne Elektrostapler genauso gut für den ununterbrochenen Schichtbetrieb wie Gabelstapler mit Verbrennungsmotor.

    

Einige gebrauchte Elektrostapler verfügen heute über eine Bremskraftrückgewinnung, was den Energieverbrauch deutlich mindert. Elektro Gabelstapler sind zudem weniger wartungsintensiv und reparaturanfällig als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. 

Gebrauchte Elektrostapler finden Sie hier...


 

Gebrauchte Gasstapler

 

Die Motoren gebrauchter Gasstapler wird mit Flüssiggas betrieben. Ein wichtiges Merkmal von gas Gabelstaplern ist der besonders geräusch- und abgasarme Betrieb. Gasstapler sind auch für Einsätze im Innenbereich geeignet.

Eine am Stapler angebrachte Gasflasche versorgt den Motor mit Treibgas. Diese Gasflaschen lassen sich einfach ausstauschen, was ein großer Vorteil ist, da ein Treibgas Gabelstapler im Vergleich zu einem Gebrauchte Elektrostapler schneller und quasi jederzeit einsatzbereit ist. Gerade für schichtbasierte Betriebsabläufe ist dies wichtig.

Gasstapler sind sparsam im Verbrauch und die Energiedichte eines vollen Gastanks ist höher als die einer voll geladenen Batterie. Somit haben gebrauchte Gasstapler längere Einsatzzeiten als Elektro Gabelstapler. Der Nachschub der Gasflaschen wird meistens über entsprechende Verträge mit spezialisierten Firmen geregelt.

   

Gebrauchte Gasstapler gibt es in verschiedenen Chassis Varianten. Diese können sehr kompakt sein, sodass sich ein kleiner Wendekreis ergibt – das ist ein wesentlicher Vorteil in Gängen oder auf engem Raum. Je nach Witterungsbedingungen am Einsatzort gibt es Modelle mit offener oder geschlossener Fahrerkabine. 

Gebrauchte Gasstapler finden Sie hier...

 

 
Anrufen
Email